Skip to main content

CSA

Clean Smoke Air

Automatisierte Rauchwäscheranlage

Technische Merkmale

Diese Rauchwäscheranlage reinigt mittels eines automatisierten
Abluftwäschers plus nachgeschalteter UV-/Ozonanlage die stark teerhaltige Räucherabluft aus Herstellungsprozessen in der Lebensmittelindustrie
(Räucheröfen) und beseitigt die hohen Geruchsemissionen.

Anwendungsgebiete

  • für die Abluftreinigung bei Räucherprozessen

Funktion

  • Vernichtet effektiv organische und geruchstragende Partikel in der Abluft
  • Effektive Abscheidung der Teer-Bestandteile im Wäscher – keine Versottung der nachfolgenden Komponenten

Einsatz

  • für die Abluftreinigung bei Räucherprozessen

Technologie Material

  • Abluftwäscher (wird häufig kombiniert mit nachgeschalteter UV-/Ozon-Anlage (Fotolyseoxidation)

Installation Wartung

  • Geringer Wartungsbedarf
  • Automatische Reinigung

Zusätzliche Infos

  • Erfüllung der TA-Luft Anforderungen, belegt durch unabhängige Prüfinstitute in Kombination mit nachfolgenden Komponenten
  • Automatisiertes CIP-Reinigungssystem
  • Geringer Energieverbrauch

Technische Daten

Produktname geeignet
für m³/h
Anschluss-
leistung in kW
Abmessungen in mm
(L x B x H) (ohne Gestell)
Gewicht
in kg *
Material
CSA 500 100 – 250 2 1000 x 1000 x 3000 250 PE
CSA 1000 250 – 1.000 3 3500 x 1500 x 4200 1.000 PE
CSA 2000 1.000 – 2.000 3 3500 x 1500 x 5200 1.600 PE
CSA 3000 2.000 – 3.000 4 3500 x 1500 x 5700 2.300 PE
CSA 5000 5.000 5 3500 x 1500 x 6000 2.600 PE
*ohne Wasserinhalt

Sie haben Fragen oder
wünschen ein Angebot?

Sprechen Sie uns an:

Was möchten Sie wissen?

Stellen Sie Ihre Frage einfach an unsere KI. Sie wird Ihnen individuell antworten:

AI-Chat deutsch

Chatbot Overlay

Gern informieren wir Sie persönlich.

So erreichen Sie uns: