• Startseite
  • Blog
  • oxytec GmbH auf der Get Nord Hamburg, 22. - 24. November 2018

oxytec GmbH auf der Get Nord Hamburg, 22. - 24. November 2018

GET Nord Hamburg

Auf der GET Nord in Hamburg präsentiert die oxytec GmbH die neusten Lösungen für saubere Raumluft auf Basis der UV-C-, Ozon- und Plasma-Technologie.

Sie finden uns auf Stand B2.EG.134.

Lösungen für saubere Raumluft

  • Downloads für Messebesucher

Speziell für die effiziente Vernichtung von Schadstoffen in der Luft sowie die Geruchsbeseitigung wurde die Plasma-Technologie entwickelt. Sie basiert auf einem rein physikalischen Prinzip und arbeitet wie die UV-C/Ozon-Technologie ganz ohne Chemie. Die Plasma-Luftreinigung ist eine Technologie zur Luft- bzw. Umluftbehandlung, bei der kleinste, gasförmige, organische Kohlenstoffverbindungen wie z.B. Geruchsmoleküle beseitigt, Bakterien und Viren zerstört werden. Feststoffe und Aerosole werden in den Vorfilterstufen abgeschieden. Die Plasma-Technologie basiert auf mehreren Stufen.

Der Cleanair Home ist besonders formschön und kombiniert die Plasmatechnik mit der Hochleistungsfiltertechnik eines HEPA H13 Filters (HEPA=High Efficiency Particulate Airfilter), um auch den durch die Plasmatechnik entstehenden Feinstaub zu entfernen. Der Filter scheidet Partikel mit einem aerodynamischen Durchmesser kleiner 1 µm ab. Dieser Filter wird eingesetzt zur Ausfilterung von z.B. Bakterien und Viren, Stäuben, Aerosolen und Rauchpartikeln aus der Luft und stellt eine Besonderheit des von oxytec entwickelten Gerätes dar. Der Cleanair Home entkeimt die Raumluft und vernichtet Schadstoffe. Er schützt vor Ansteckungen, ermöglicht eine bessere Konzentration und einen erholsamen Schlaf. Das Gerät arbeitet ausgesprochen leise, ist leicht zu bedienen und sieht außerdem noch gut aus.

Cleanair Home auf der GET Nord Hamburg

Cleanair Home

Neben dem Cleanair Home gibt es den Cleanair Plasma Wand (W) und Stand (ST).

Cleanair Plasma W auf der GET Nord Hamburg

Cleanair Plasma W

Kontrollierte Wohnraumlüftung (CAP KWL)

Im Rahmen einer kontrollierten Wohnraumlüftung (KWL) können sowohl Freshair- als auch Cleanair Plasma Umluftfilter in die Lüftungskanäle eingebaut werden. So bleiben die Kanäle nachhaltig frei von Schimmelsporen und Keimen und Kosten für hygienische Wartungen können deutlich reduziert werden.

CAP KWL auf der GET Nord Hamburg

CAP KWL

Der Freshair arbeitet mit UV-Licht und einer geringen Menge Ozon. Ozon hat die Eigenschaft, sich mit organischen Osmogenen (Geruchsstoffe) zu verbinden und diese zu oxidieren. Dabei werden auch die in der Luft und auf den Oberflächen befindlichen Mikroorganismen wie Keime, Bakterien und Pilzsporen inaktiviert, ganz natürlich, wie durch die Strahlen der Sonne. Das Restprodukt nach der Oxidation ist wieder Sauerstoff, für frische reine Luft. Die Menge des vom Freshair erzeugten Ozons liegt ab einer Raumgröße von 15 m3 unterhalb von 0,04 ppm, das heißt unterhalb der natürlichen Ozonkonzentration. Daher ist es für Mensch und Tier unbedenklich.

Der Multiair 250 vereint die Leistungen und Vorteile des Saniair und des Freshair in einem Gerät: Er kann sowohl zur Schnellsanierung von Raumluft eingesetzt werden als auch im Dauerbetrieb laufen, je nachdem, ob sich dauerhaft Personen in dem zu behandelnden Raum aufhalten oder nicht. Der gewünschte Modus wird mithilfe eines Timers eingestellt.

Multiair auf der GET Nord Hamburg

Multiair

Desinfektion von Raumluft und Oberflächen mit dem Saniair 250/400/800

Saniair zur Geruchssanierung, für Entkeimungsmaßnahmen und andere Schnelleinsätze (ohne Aufenthalt von Personen). Der Saniair Raumluftreiniger arbeitet mit UV-Licht und einer höheren Menge reinen Ozons. Er entfernt Mikroorganismen und Gerüche in der Raumluft und auf Oberflächen. Keime und Sporen werden zerstört. Er beseitigt alle Haustier-und Milbenallergene. Außerdem Lösemittel-, Küchen- und Zigarettengerüche.

Saniair 400 auf der GET Nord Hamburg

Saniair 400

Daneben bietet oxytec Lösungen für die Küchenabluft an: Cleanair Plasma (CAP), Clean Kitchen Air (CKA) und Clean Grill Air (CGA).

Zur GET Nord Webseite

Wir sind auf der GulfHost 2018 vom 30. Oktober – 01. November 2018, Dubai International Convention & Exhibition Centre, Dubai, U.A.E.

GulfHost 2018 vom 30. September – 01. November 2018, DubaiGulfHost 2018 vom 30. September – 01. November 2018, Dubai

>> Weitere Informationen zur Gulfhost Messe Dubai

Oder besuchen Sie uns auf der GET Nord 2018 vom 22. – 24. November 2018, Hamburg, Stand B2.EG.134

GET Nord Messe Hamburg, vom 22. – 24. November 2018

>> Weitere Informationen zur GET Nord Messe Hamburg