oxytec GmbH

Nahinfrarot Spektrometrie (NIRS)

Nahinfrarot Spektrometrie für die Textilindustrie, Polymerchemie - Kunststoffindustrie oder die Lebensmittelindustrie (Fleisch, Wurst, Käse)

NIRS ist eine Analysentechnik, die in einem Spektralbereich von 800 bis 2500nm angewendet wird. In diesem Wellenlängenbereich absorbieren organische Moleküle einer Probe die Strahlung der Lichtquelle und werden angeregt. Die Strahlung wird von der Probe in Abhängigkeit von der eingestrahlten Wellenlänge absorbiert. Diese Änderungen der Strahlungsintensität sind Grundlage für das Spektrum, das anschließend qualitativ und quantitativ ausgewertet wird.

  • Wellenlängenbereich der NIRS
    Wellenlängenbereich der NIRS

Auswerteverfahren

Im Gegensatz zur Infrarot Spektrometrie ist das NIR Spektrum durch Überlagerungen von Oberschwingungen und Kombinationsschwingungen gekennzeichnet. Damit ist eine Auswertung  nur mit chemometrischen Verfahren möglich.

Zur Auswertung der gemessenen Daten werden chemometrische Methoden verwendet wie z.B. die PCA (Principal Component Analysis) oder die PLS (Partial Least Squares Regression), um Informationen zu bewerten und Korrelationen zwischen den gemessenen Spektren und der Konzentration herstellen zu können.

  • Auswertungsverfahren der NIRS
    Auswerteverfahren
  • Auswerteverfahren der NIRS
    Auswerteverfahren
  • Auswerteverfahren der NIRS
    Auswerteverfahren

Kundenvorteile:

  • Anwendung für die Prozess- und Laboranalytik
  • Bewährtes Messverfahren
  • Variabler Wellenlängenbereich
  • Sensortechnik mit Lichtleiteroptik ist möglich
  • Quantitative und qualitative Messungen
  • Hohe Langzeitstabilität
  • Kleine Messzeiten
  • Schnelle Datenverarbeitung

Unser Leistungsspektrum:

  • Beratungen und Durchführung von Forschungsprojekten
  • Erstellung von Kalibrationskurven für das Labor und die Produktion
  • Lieferung der Hard- und Software
  • Durchführung von Machbarkeitsstudie

Anwendungen

NIRS kann angewendet werden im Labor und im Produktionsprozess.

Textilindustrie (Gewebeflächen, Garne, Teppich und Laminate):

  • Schichtdicke
  • Feuchtegehalt
  • Laminatfehlstellen
  • Fadenlage
  • Bewertung von plasmabehandelte Oberflächen
  • Materialerkennung

Polymerchemie - Kunststoffindustrie:

  • Materialerkennung in der Eingangskontrolle
  • Qualitätskontrolle der Endprodukte
  • Erkennung von Kunststoffmischungen - Recyclingkunststoffe
  • Granulattrocknung
  • Bestimmung der OH-Zahl

Lebensmittelindustrie (Fleisch, Wurst und Käse)

  • Proteingehalt
  • Laktosegehalt
  • Fettgehalt (Fleisch, Wurst und Käse)
  • Feuchte und Fettgehalt in Kartoffelchips
  • Alkoholgehalt (Bier und Wein)
  • Koffeingehalt

 

Luftreinigung | Wasserreinhaltung

Entkeimung | Desinfektion

Wir sind auf der GulfHost 2017 vom 18. – 20. September 2017, Dubai International Convention & Exhibition Centre, Dubai, U.A.E.

GulfHost 2017 vom 
18. – 20. September 2017, Dubai

>> Zur Website der Gulfhost Messe Dubai