oxytec GmbH

Reinigung der Abluft bei Energie- und Entsorgungsunternehmen

Abluftreinigung bei Biogasanlagen, Tierverwertungen, Kläranlagen, Klärschlammtrocknung, Speiseresteaufbereitungen mit UV-C/Ozon

Keimbelastete und H2S-kontaminierte Abluftströme sind in der Ver- und Entsorgungsindustrie sowie in der Biokraftstoffindustrie ein häufiges Problem. Reinigungssystem speziell für organisch belastete und dadurch stark riechende Abluft, z. B. Raumluft und Prozessabluft aus der Bioenergieherstellung (Biogasanlagen), Entsorgungsindustrie oder Kläranlagen.


Die UV-C/Ozon Abluftreinigungsanlagen erweisen sich hier als kostengünstige, umweltfreundliche Alternative mit hoher Effizienz. Gerüche und Keime in der Abluft werden um bis zu 99 % eliminiert. H2S und Dimethylsulfid in der Abluft werden geruchsneutralisiert

  • Reduzierung von Geruch und Gesamt-C-Gehalt gemäß TA-Luft
  • Unempfindlich gegenüber Lastschwankungen
  • On-/ Off-System, kein Vorheizen notwendig
  • Platzsparende, leichte Anlagen
  • Automatische CIP-Reinigung der Fotozonröhren
abluftreinigungsanlage-energie-entsorgung
UV-C/Ozon Abluftreinigungsanlage
UV-C/Ozon Abluftreinigungsanlage

 

Luftreinigung | Wasserreinhaltung

Entkeimung | Desinfektion